REG

Verfahren

I. Direkte Eintragung

In die Register der Stiftung REG können direkt eingetragen werden, Fachleute, welche:

  1. die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten zur Ausübung des Berufes durch Erlangen eines Ausbildungsnachweises, der von einer der schweizerischen Ausbildungsinstitutionen erteilt wurde, die unter Art. 4 der Statuten aufgeführt sind, erworben haben, oder gemäss unten stehendem Art. 2 anerkannt ist und
  2. über genügend praktische Berufserfahrung verfügen.

Das Direktionskomitee kann, ausnahmsweise und auf Empfehlung von mindestens 2/3 der Mitglieder der betroffenen Prüfungskommission, von den Formalitäten zur Eintragung absehen und einen Kandidaten, dessen Kompetenzen in der Fachwelt weit anerkannt sind, direkt eintragen.

II. Eintragung mit Prüfungsverfahren aufgrund eines Dossiers

In die Register der Stiftung REG können nach diesem Verfahren eingetragen werden, Fachleute, welche:

  1. die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten zur Ausübung des Berufes durch Erlangen eines Ausbildungsnachweises erworben haben, der mit demjenigen, der für eine direkte Eintragung erforderlich ist, eng vergleichbar ist,
  2. die über genügend praktische Berufserfahrung verfügen und
  3. im Rahmen des Prüfungsverfahrens aufgrund ihres Dossiers nachweisen, dass sie die oben erwähnten Bedingungen erfüllen.

III. Eintragung mittels vollständigem Prüfungsverfahren

In die Register der Stiftung REG können nach diesem Verfahren eingetragen werden, Fachleute, welche:

  1. durch einen anderen Bildungsgang die für den Beruf erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten sowie eine entsprechende Allgemeinbildung erworben haben, welche Gewähr für eine berufliche Kompetenz bieten,
  2. über genügend praktische Berufserfahrung verfügen und
  3. im Rahmen des Prüfungsverfahrens nachweisen, dass sie die oben erwähnten Bedingungen erfüllen.

IV. Gebühren

Verfahren I. II. III
Anmeldung 600.00 600.00
Dossier-Bearbeitung 900.00 1’500.00
Prüfung (bei Dossier Verfahren, event. Fachgespräch inbegriffen) 600.00 1’200.00
Total ohne Eintragung 2’100.00 3’300.00
Eintragung 600.00 600.00 600.00
Total 600.00 2’700.00 3’900.00
REG Fachverband Mitglied bzw. REG Fachleute ./. 400.00 ./. 400.00 ./. 400.00
Total 200.00 2’300.00 3’500.00
Äquivalenz Untersuchung (Mehrkosten) 300.00 300.00
Nicht abgeschlossenes Verfahren, zusätzliche Kosten
Neuanmeldung nach Rückstellung 600.00 1’200.00
Rückzug des Dossiers durch den Kandidaten: die Anmeldungskosten werden nicht zurückgezahlt.

Jährlicher Beitrag

Der jährliche Beitrag beträgt CHF 60.00. Davon werden folgende REG-Leistungen gedeckt:

Der Web-Auftritt www.reg.ch, die Herstellung eines Zertifikats und einer Legitimationskarte sowie deren periodische Erneuerung, Erstellung von Eintrags-Bescheinigungen.

Bei Nichtbezahlung des Jahresbeitrags bleibt der Eintrag bestehen, aber die Daten werden auf der Web-Seite nicht mehr aufgeführt und aktualisiert, und der Zugriff auf REG-Dienstleistungen ist nicht mehr möglich.

Print Friendly
© REG | Réalisation Pomzed Design | Photogtraphie © EPFL-Alain Herzog