REG

REGISTER

Um Ihre Suche zu vereinfachen, nehmen zur Kenntnis dass die Register nach Fachrichtungen gegliedert sind und unterteilen sich in:

  • REG Juniores: Diplomanden der Schweizer Schulen, die die Bedingungen für eine direkte Eintragung, mit dem Praxisnachweis, erfüllen; nämlich nach zwei Jahren im REG C, nach drei Jahren im REG B und REG A.
  • Register REG A: Fachleute mit Master-Diplom, erteilt von den eidgenössischen technischen Hochschulen (ETH), den schweizerischen Universitäten, den schweizerischen Fachhochschulen (FH), oder deren berufliche Laufbahn dieselben Voraussetzungen erfüllt und mittels Prüfungsverfahren der Stiftung bestätigt wurden, und eine genügende praktische Erfahrung ausweisen.
  • Register REG B: Fachleute mit anerkanntem berufsqualifizierendem Bachelor-Diplom, erteilt von den schweizerischen Fachhochschulen (FH), oder deren berufliche Laufbahn zu denselben Qualifikationen führt und mittels Prüfungsverfahren der Stiftung bestätigt wurden, und eine genügende praktische Erfahrung ausweisen.
  • Register REG C:Fachleute mit anerkanntem Diplom, erteilt von einer höheren Fachschule (HF), oder deren berufliche Laufbahn zu denselben Qualifikationen führt und mittels Prüfungsverfahren der Stiftung bestätigt wurden, und eine genügende praktische Erfahrung ausweisen.
© REG | Réalisation Pomzed Design | Photogtraphie © EPFL-Alain Herzog